Herzlich Willkommen auf der Webseite der

Zahnarztpraxis von Dr. Kerstin Merker
in Freiburg-Lehen.

Wir sind zurück aus dem Weihnachtsurlaub und wünschen allen Patientinnen und Patienten einen glücklichen, gesunden und erfolgreichen Start ins Jahr 2022!

Wer wir sind: Seit Mai 2019 führen wir die Praxis nach Übernahme von Herrn Dr. Michael Melzig und umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen weiter. Ein Team von 2 Zahnärztinnen, 5 zahnmedizinischen Fachangestellten, 2 Auszubildenden und einem Praxismanager versucht jeden Tag Ihre Zähne gesund zu erhalten, akute Schmerzen zu lindern, Zahn- und Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen und geschädigte Zähne und entzündetes Zahnfleisch zu heilen. Wir verstehen uns in erster Linie als Mediziner im Dienste Ihrer Mundgesundheit vom 1. Zähnchen bis ins hohe Alter. Unsere Zahnärztinnen Dr. Kerstin Merker und Vera Volz haben beide an der Zahnklinik des Universitätsklinikums Freiburg studiert und nun mehr als 10 Jahre Berufserfahrung. Prophylaxe, Füllungstherapien, Zahnersatz, Parodontosebehandlung und Endodontie gehören zu ihrem Behandlungsspektrum. Im Falle von komplizierten chirurgischen Eingriffen, Implantationen und endodontischen Spezialfällen arbeiten wir mit Spezialisten aus den Fachbereichen der Kieferchirurgie und Endodontie aus Freiburg zusammen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Sie können bei uns ganz bequem per Online-Terminkalender einen Termin auswählen und buchen oder eine Email an termine@zahnmerker.de mit Terminwünschen schicken. Selbstverständlich sind wir während der Sprechzeiten auch telefonisch erreichbar (Mo-Fr: 8:00-12:30 Uhr, Mo-Mi: 14:30-18:00 Uhr und Do: 13:00 – 17:00 Uhr). Patienten, die sich für eine Alignertherapie bei DrSmile interessieren, wenden sich bitte direkt an DrSmile (hier). Wenn Sie einen Termin für eine IPR oder das Kleben oder Entfernen von Attachments benötigen, müssen Sie diesen direkt bei DrSmile buchen (siehe hier).

Sie möchten Teil unseres Teams werden: Wir suchen für die Prophylaxe und Assistenz eine zahnmedizinische Fachangestellte mit einschlägiger Berufserfahrung und Freude an der Arbeit im Team und mit Menschen. Sie sind freundlich, zuverlässig und kompetent, suchen eine Teilzeitstelle und arbeiten auch gerne am Nachmittag. Wir sind eine kleine familiäre Praxis mit einem freundlichen Arbeitsklima. Wir bieten eine gute Bezahlung mit Beteiligung am Praxiserfolg, feste Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub und Teilnahme an Fortbildungen. Schauen Sie doch einfach mal rein und machen sich Ihr eigenes Bild, wir würden uns freuen. Für das kommende Ausbildungsjahr mit Start ab 01.09.2022 suchen wir auch eine/n Auzubildende/n. Bei Interesse einfach anrufen!

Nachhaltige Zahnmedizin: Neben nachhaltiger Zahnmedizin für den Menschen probieren wir uns auch daran, die Zahnmedizin für die Umwelt nachhaltiger zu gestalten. Eine schwierigere Aufgabe als erwartet. Die einfachen Dinge wie Praxisstrom von Naturstrom, Papier statt Plastik überall dort wo es die Hygiene zulässt, Papierprodukte aus nachhaltigen Quellen und Mülltrennung haben wir schon geschafft. Daneben beziehen wir wann immer möglich unser zahnmedizinisches Material von Herstellern, die selbst Wert legen auf Nachhaltigkeit. Auch bei der Modernisierung der Praxis war Nachhaltigkeit schon ein wichtiges Thema. So haben wir uns u. A. auch deshalb für Behandlungseinheiten von Ancar entschieden, da Ancar ein Familienbetrieb ist und in Spanien (Barcelona) produziert anstatt in Fernost. Unsere Wasseraufbereitungssystem „Hygowater“ kommt ohne Chemikalien aus. Es nutzt das ohnehin im Trinkwasser enthaltene Kochsalz, um daraus mit Hilfe von Strom kurzzeitig Hypochlorische Säure herzustellen, die sehr effektiv Bakterien und Viren eliminiert. Was unsere Arbeitskleidung angeht, kommen wir nicht so voran, wie wir uns das erhofft haben. Es scheint keine Anbieter von GOTS oder FairWear zertifizierter Arbeitskleidung zu geben. Im Moment behelfen wir uns mit unzertifizierter Arbeitskleidung lokaler Hersteller, doch deren Angebot ist nicht auf Zahnarztpraxen zugeschnitten, so dass wir unseren Bedarf nur z.T. darüber decken können. Hier steckt noch Potential. Vorschläge und Hinweise, wie wir uns weiter verbessern können sind immer willkommen.

Zahnmedizin für Corona-Patienten: Infizierte und unter Quarantäne stehende Patienten, die einen unaufschiebbaren zahnmedizinischen Behandlungsbedarf haben, können sich bei der Telefon-Hotline der KZV BW unter der Telefonnummer 0711 7877-320 informieren. Die Hotline ist an Werktagen von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar. In Freiburg hat das Universitätsklinikum Freiburg, Department für Zahn-Mund-und Kieferheilkunde, Hugstetter Str. 55 eine Corona-Ambulanz für Zahn-Notfallbehandlungen eingerichtet. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall telefonisch vorher an: Tel.: 0761/270 47010. Behandlungszeiten: Montag und Mittwoch von 16:00 -17:00Uhr und Freitag von 11:00 -12:00 Uhr.

Im Falle eines zahnmedizinischen Notfalls an Wochenenden und Feiertagen steht Ihnen der zahnärztliche Notdienst zur Verfügung. Die Bandansage unter der Nummer 0180 3 222 555 42 (Stadt Freiburg) und 0180 3 222 555 41 (Landkreis Freiburg) teilt Ihnen täglich mit, welche Praxen aktuell Notdienst haben.

 

Zahnarztpraxis Merker
Breisgauer Str. 31 a
79110 Freiburg-Lehen
Tel. (0761) 80 44 1
termine@zahnmerker.de

Zahnärztin Dr. Kerstin Merker

Zahnärztin Vera Volz

Do 13 – 17, Fr 10 – 14 Uhr
und Di 10 – 18 Uhr in geraden KW

Praxis